Skip to content

Was ist Mahnwesen?

definition of dunning wiki article image

Das Mahnwesen ist das Verfahren, das Unternehmen anwenden, um Kunden zu kontaktieren und sie an die Bezahlung ihrer ausstehenden Rechnungen zu erinnern.

Das Mahnwesen ist ein systematisches Verfahren, das Unternehmen einsetzen, um Probleme mit Zahlungen zu lösen und das Geld zu erhalten, das Kunden ihnen schulden. Der Grund dafür kann sein, dass die Kunden nicht genug Geld haben, falsche Rechnungsdaten eingegeben haben oder veraltete Kreditkarten verwenden. 

Das Mahnwesen ist sowohl proaktiv als auch reaktiv: Es hilft, Zahlungsprobleme zu verhindern, bevor sie entstehen, und es behebt sie, nachdem sie entstanden sind.

Das Mahnverfahren

Das Mahnverfahren besteht aus mehreren Hauptschritten:

1. Zunächst stellt ein Unternehmen fest, dass eine Zahlung verspätet ist. 

2. Dann schickt es dem Kunden eine freundliche Mahnung, in der es ihn auf den noch ausstehenden Betrag hinweist. 

3. Wenn der Kunde nicht zahlt, schickt das Unternehmen zu bestimmten Zeiten weitere Mahnungen. Das Mahnverfahren beginnt in der Regel mit einer freundlichen Mahnung und geht dann zu strengeren und dringlicheren Nachrichten über, wenn die Zahlungen weiterhin ausbleiben. Letztlich geht es darum, das geschuldete Geld einzutreiben und gleichzeitig eine gute Kundenbeziehung zu pflegen.

4. Wenn ein Kunde auch nach mehreren Mahnungen nicht zahlt, muss das Unternehmen die Angelegenheit möglicherweise an ein Inkassobüro weitergeben. Dies ist in der Regel die letzte Möglichkeit.

Unternehmen können die Wirksamkeit ihrer Mahnstrategie durch die Überwachung ihrer Außenstandsdauer (Days Sales Outstanding, DSO) beurteilen. Die DSO misst die durchschnittliche Anzahl der Tage, die ein Unternehmen benötigt, um die Zahlung nach einem Verkauf einzuziehen. Je niedriger die DSO, desto besser, da dies bedeutet, dass das Unternehmen seine Forderungen schneller eintreiben kann. 

Durch die Verbesserung des Mahnwesens können Unternehmen ihre DSO verringern, was sich positiv auf ihren Cashflow und ihre finanzielle Gesundheit auswirkt.

Mahnwesen Versus Sammlungen

Mahnwesen und Inkasso sind beides Prozesse, die mit der Verwaltung von Forderungen zusammenhängen, aber sie unterscheiden sich in ihrem Umfang, ihrer Intensität und dem Stadium des Zahlungsverzugs, mit dem sie sich befassen.

Mahnwesen ist die proaktive, systematische Kommunikation, die Unternehmen mit ihren Kunden über fällige oder überfällige Zahlungen führen. Sie ist in der Regel relativ freundlich und zielt darauf ab, die Rückzahlung zu fördern, ohne die Kundenbeziehung zu beeinträchtigen.

Unter Inkasso versteht man jedoch in der Regel aggressivere Maßnahmen, die ergriffen werden, wenn die Mahnungen nicht zu einer Zahlung geführt haben. Dieses Verfahren umfasst in der Regel formellere und rechtliche Maßnahmen, um den unbezahlten Betrag einzutreiben. So kann ein Unternehmen beispielsweise ein externes Inkassobüro einschalten oder rechtliche Schritte gegen den Kunden einleiten. 

Die Rolle des Mahnwesens im Order-to-Cash (O2C)-Prozess

Das Mahnwesen ist für den O2C-Prozess (Order to Cash) von entscheidender Bedeutung. Es ist ein wichtiger Teil der „Bargeld“-Phase und sorgt dafür, dass das Geld rechtzeitig eingeht, indem es die Kunden daran erinnert, ihre Rechnungen zu bezahlen. Dieser Schritt ist unglaublich wichtig, da er sich direkt darauf auswirkt, wie viel Bargeld ein Unternehmen zur Verfügung hat, was zu einem reibungslosen Geschäftsablauf beiträgt.

Der moderne Ansatz

In der heutigen Geschäftswelt hat sich das Mahnwesen von einem harten, unpersönlichen Verfahren zu einem freundlicheren, persönlicheren gewandelt. Mit diesem neuen Mahnverfahren wird versucht, den Kunden zu helfen, statt sie zu verschrecken. Die Unternehmen nutzen personalisierte Kommunikationsmittel wie maßgeschneiderte E-Mails oder Textnachrichten, um die Kunden daran zu erinnern, dass sie noch bezahlen müssen. Diese Nachrichten sind in einem respektvollen und verständnisvollen Ton verfasst und ermutigen die Kunden, ihre Rechnungen zu bezahlen und gleichzeitig eine gute Beziehung zum Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Überwachen und verwalten Sie Ihre überfälligen Zahlungen aus einer einzigen Quelle der Wahrheit. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie Sie mit Nitrobox die Kontrolle über Ihr Mahnwesen übernehmen können. Vereinbaren Sie eine Demo der Nitrobox-Plattform und erfahren Sie, wie Sie loslegen können.

Updated on 4. Dezember 2023