Skip to content

Nitrobox Presse und Medien

Nitrobox Pressemitteilungen

Pressekontakt

Stefanie Gorzolka

ElementC im Auftrag von Nitrobox

Gerne unterstützen wir Ihre journalistische Arbeit und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Medien und Downloads

Nitrobox PR-Unternehmensporträt

Facts & Figures der Nitrobox Monetization and Billing Platform als Download

Nitrobox Logos

Nitrobox Bildmaterial

Nitrobox Unternehmensporträt

Enterprise-ready Cloud-Software

Die Nitrobox Monetization and Billing Platform ist eine Enterprise-ready Cloud-Software,  mit der Unternehmen in der Lage sind, anspruchsvolle digitale Geschäftsmodelle – von transaktionsbasiert, nutzungsabhängig bis hin zu Abo- oder Hybridmodellen – in kürzester Zeit zu monetarisieren und komplexe Order-to-Cash-Prozessen zu automatisieren. Eingesetzt wird die Lösung in einer Vielzahl von Branchen, darunter bei Mobilitätsanbietern, Manufacturing, Banken und Softwareanbietern.

Die Nitrobox Technologie vereint alle nötigen Funktionen in einer zentralen Plattform und ermöglicht es Unternehmen, ihre digitalen Finanzprozesse an jedem beliebigen Ort der Welt in Echtzeit abzubilden. Als smarte SaaS-Lösung kann sie über modernste API schnell und einfach an bestehende Finanzsysteme und Provider angebunden werden.

Kunden aus mehr als 70 Ländern

Unternehmen erzielen durch den Einsatz der Nitrobox Software Wachstum durch wiederkehrende Umsätze und profitieren von einer verkürzten Time-to-Market. Denn die ausgeprägte Flexibilität von Prozessen ermöglicht weltweite Rollouts innerhalb weniger Wochen.

Durch die hohe Skalierbarkeit der Plattform kann die Zahl an Mikrotransaktionen schnell anwachsen und schafft viel Spielraum für geschäftliche Entwicklungen. Mit Teams in Hamburg, Stuttgart, Berlin und München bedient Nitrobox Kunden aus mehr als 70 Ländern weltweit.

Die Gründer der Nitrobox

Henner Heistermann und Sven Grimminger gründeten gemeinsam die Nitrobox GmbH und führen diese seit 2015 als Co-Geschäftsführer.

Henner Heistermann

CEO & Co-Founder

Henner Heistermann verantwortet bei Nitrobox die Bereiche Sales, Marketing und Finanzen. Neben dem Aufbau eines starken Partner-Ökosystems kümmert er sich bei Nitrobox vornehmlich um die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Nach mehreren Stationen in mittelständischen Unternehmen und beim Webanalyse-Spezialisten etracker gründete Henner Heistermann 2009 gemeinsam mit Sven Grimminger die ShopStrategen, ein Beratungsunternehmen für E-Commerce. Als Experte für digitale Geschäftsmodelle unterstützte er Unternehmen wie Bechtle, Continental oder DPD bei der Entwicklung innovativer Digitalstrategien.

 

Sven Grimminger

CTO & Co-Founder

Sven Grimminger leitet die Produktentwicklung, und dem Betrieb der Nitrobox Order-to-Cash Cloud-Plattform. Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist ausgewiesener Experte für intelligente Softwareentwicklung und komplexe Geschäftsprozesse.

Als CTO ist Sven Grimminger ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um die Integration der Nitrobox-Lösung in IT-Architekturen der Kunden geht. Vor Gründung der Nitrobox unterstützte er Unternehmen wie Bayer, Messe Frankfurt oder GANT beim Aufbau leistungsfähiger E-Commerce Systeme und Prozesse.

 

Zahlen & Fakten

Markteintritt

2016

Standorte

Hamburg, Stuttgart, Berlin und München

Mitarbeiterzahl

> 60

Nitrobox Meilensteine

2016

Markteintritt der Nitrobox und Einführung der Nitrobox Agile Monetization Platform. Gewinn des ersten Kunden aus der Automobilindustrie.

2018

Eröffnung einer zusätzlichen Entwicklungsabteilung in Krakau. Europaweite Abrechnung von digitalen Services. Abschluss wichtiger strategischer Partnerschaften, u.a. mit MHP - A Porsche Company.

2019

Erfolgreicher Abschluss des Accelerator Programms APX by Axel Springer & Porsche. Investments durch NeueCapital und APX by Axel Springer & Porsche. Erfolgreiche ISO 27001 Informationssicherheitszertifizierung.

2020

Investment durch Porsche Digital GmbH. Umzug in die neuen Büroräume in der Hamburger Innenstadt. Internationale Abrechnung von digitalen Services in über 70 Ländern weltweit.

2021

Nitrobox erreicht die Gewinnschwelle und wächst auf mehr als 30 Mitarbeiter an

2022

Nitrobox wächst auf über 50 Mitarbeiter an und erschließt neue Branchen mit zusätzlichen Kunden im Banken- und Manufacturing-Sektor

2023 - März

Erweiterung des Nitrobox Führungsteams: Petter Hallström wird neuer Head of Professional Services und Frank Föge übernimmt als Head of Sales die Leitung des Vertriebs

2023 - April

Nitrobox eröffnet neues Büro in München

Flexible Monetarisierung für digitale Geschäftsmodelle

Mit Nitrobox, unserer innovativen Cloud-Plattform für die Monetarisierung und Abrechnung digitaler Geschäftsmodelle wie Abonnements und Pay-per-Use, wollen wir europäischer Marktführer für Subscription-Management-Lösungen werden.

Kundenanforderungen individualisieren sich immer mehr, sodass Unternehmen gezwungen sind, ihre bestehende Systemlandschaft zu erweitern, um flexibel und kundenzentriert agieren zu können.

Derzeit stoßen Unternehmen mit ihren Bestands-systemen schnell an ihre Grenzen, da monolithische ERP-Systeme nicht dafür ausgelegt sind, dynamische, sich verändernde Prozesse skalierbar abzubilden und abzurechnen.

Nitrobox‘ Lösung ermöglicht ihnen das effiziente Management von Business-Ideen sowie deren Skalierbarkeit.

Unternehmerische Herausforderungen der Monetarisierung

Neue Geschäftsmodelle wie komplexe Subcriptions, nutzungsabhängige Abrechnungsmodelle und digitale Mikrotransaktionen erfordern komplett neugedachte Finanzprozesse.

Wer zudem global agieren möchte, steht abrechnungsseitig weiteren hochkomplexen Anforderungen gegenüber.

 

Verschiedenste Business Modelle, Verträge, Tarife, Währungen, Steuergesetze, Zahlkanäle und Echtzeit-Abrechnungen sind nur einige der vielen Themen, die es dabei zu managen gilt.

Große Unternehmen können diese in ihrer bestehenden IT-Systeminfrastruktur und traditionellen ERP- und Finanzsystemen nicht umsetzen.

 

Nitrobox vereint alle Order-to-Cash-Funktionen in einer zentralen Plattform

Neue Geschäftsmodelle einfach monetarisieren

Time-to-revenue reduzieren​

Maximale Flexibilität

Sparen bei Transaktionskosten

Partnernetzwerk

Gemeinsam intelligente Lösungen entwickeln

Die Kunden der Nitrobox werden durch ein starkes Partnernetzwerk unterstützt. Hierzu zählen führende IT- und Consulting-Unternehmen wie z.B. MHP- A Porsche Company, Capgemini, PwC und PPI.

Kunden & Branchen

Digitale Transformation von Unternehmen

Das Angebot der Nitrobox richtet sich an eine Vielzahl von Branchen, darunter Mobilitätsanbieter, Manufacturing, Banken und Softwareanbieter sowie weiteren führenden Branchen, die ihre neuen digitalen Geschäftsmodelle mit Hilfe der Nitrobox Technologie weltweit monetarisieren.